Terrorgefahr - News & sonstige Ereignisse - Forum

 
Du musst Dich einloggen, um einen Beitrag zu schreiben Anmelden


Passwort vergessen??

Foren durchsuchen:


 






Minimum search word length is 4 characters – Maximum search word length is 84 characters
Wildcard benutzen:
*  stimmt mit einer Anzahl von Zeichen überein    %  stimmt genau mit einem Zeichen überein

BenutzerBeitrag

23:11
19. November 2010


nanos

Deutschland

New Member
New Member

Beiträge 16

Beitrag 23:16 – 19. November 2010 bearbeitet von nanos


Hallo, in sämtlichen Medien (Funk + Fernsehen) wird rund um die Uhr Panik wegen einer angeblichen Terrorgefahr verbreitet.
Hat sicherlich schon jeder mitbekommen.

Zitat wahrheiten.org:

Was geht Ihnen spontan durch den Kopf, wenn Sie den Artikel der Welt vom 17.11.2010 lesen:

Es ist gegen Mittag, als am Hamburger Hauptbahnhof die Polizei aufzieht. Soeben hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière die Terrorwarnung öffentlich gemacht, da zeigt die Staatsgewalt in der Hansestadt Präsenz.

[...]

Zwar gibt es keine konkreten Hinweise auf einen Anschlag in Hamburg.

[...]

Wenn es um den weltweiten Terror geht, führte in den vergangenen Jahren meist eine Spur in die Hansestadt. So ist es auch jetzt wieder.

Aha, keine konkreten Hinweise auf Hamburg, aber trotzdem eine Spur dorthin? Wer soll diesen Unfug bitte glauben? Bundesinnenminister de Maizières Kollege aus Niedersachen wurde am 18.11.2010, ebenfalls in der Welt, wie folgt wiedergegeben und beleidigt mit seinen Überlegungen den Verstand eines jeden Selbstdenkers:

“130 Islamisten deutscher Herkunft werden derzeit als hochgradig gewaltbereite ‘Gefährder’ eingestuft“, zitierte die „Neue Presse“ aus Hannover aus einem Positionspapier Schünemanns, das der Zeitung nach eigenen Angaben vorliegt. Rechne man zu diesem „harten Kern“ in Deutschland die Gruppe der Sympathisanten hinzu, „liegt das militante Potenzial sogar bei 400 Personen“. Diese Gruppe müsse lückenlos beobachtet werden.

Nun, was halten Sie von seinen Äußerungen? Sind Sie bei den zahlreichen “Terror”-Warnmeldungen der vergangenen Tage auch ins Grübeln gekommen?

  • Mehrere Innenminister warnen vor “Terroranschlägen”
  • Angeblich wissen sie, in welchen Städten etwas geschehen soll
  • Auch die Termine der kommenden “Anschläge” sind bekannt
  • Ebenfalls die Gruppierung samt konkreten Tätern sind bereits klar, laut Minister Schünemann sind es 130-400 Personen bzw. “Al-Qaida”-Terroristen
  • Diese sollen lückenlos überwacht werden

Warum um alles in der Welt werden dann die vermeintlichen Terroristen nicht einfach aufgesucht und eingelocht oder gleich des Landes verwiesen?

In der Tat, selbst eifrige Leser der Mainstream Zeitschriften schütteln den Kopf. Welche wichtigen Ereignisse versucht man mit der Panikmache zu überspielen? Ist vielleicht alles mehr Schein als Sein? Was meint ihr dazu?

Wer einschläft mit Popo der kratzt, der aufwacht mit Finger der stinkt.

22:52
20. November 2010


Brainstorm

Admin
Admin

Beiträge 46

Beitrag 23:49 – 20. November 2010 bearbeitet von Brainstorm


Man könnte denken, die angeblichen Terroristen hätten vorher eine Grußkarte in das entsprechende Präsidium geschickt.

@Nanos, ansonsten hast Du recht. Vielleicht der ideale Zeitpunkt ein paar neue Gesetze durchzuwinken. In der Politik geschieht nichts planlos. Nur die erforderlichen Schritte werden immer durchschaubarer und stümperhafter. Selbst hartgesottene Bildzeitungsleser glauben nicht mehr alles was sie da serviert bekommen.  

gruß 

Der Glaube fängt an, wo das Wissen aufhört.

13:58
25. März 2011


Hieine

New Member
New Member

Beiträge 2

ich sage nur globale erderwärmung …… mal nach alten TV ausschnitten suchen …. 60er Schwarzweißfernsehen, da haben die auch schon mit der globalen Erderwärmung panik gemacht und von wichtigeren Themen abgelenkt ….

 

achja Globale Erderwärmung passiert, wir haben aber nichts damit zu tun! (wir machen nichtmal 0,05% aller Treibgase aus)

All die Studien die sagen das wir daran Schuld sind kommen von jungen Forschern die sich den Druck beugen müssen, weil sie sich sonst ihre Karriere versauen!



Infos zum CCK GROUP BLOG Forum

Zeitzone:UTC 2

Die meisten Nutzer gleichzeitig online: 47

Im Moment online:
1 Gast

Aktuell im Thema unterwegs:
1 Gast

Forumstatistiken:

Gruppen: 6
Foren: 17
Themen: 26
Beiträge: 95

Mitglieder:

Es gibt 16 Mitglieder
Es gibt 1 Gast

Es gibt 1 Admin

Aktivste Mitglieder:

nanos – 16
nuelle – 8
Mr.On – 7
Feeder – 5
Rivalkiller – 4
Andy – 3

Neueste Mitglieder: woodystar, diesa, Hieine

Admins: Brainstorm (46 Beiträge)