xxx—dump.lzo

Vielleicht kennt Ihr das. Euer Webhoster macht ein Backup und hinterlegt euren MySql Dump (Sicherung) als *.dump.lzo.

Damit kann man vorerst eigentlich nichts anfangen.
Man muss diese Datei entpacken und schon ist der Dump sichtbar.

Dafür benötigt Ihr das Tool Uniextract uniextract161.

Das Tool Entpacken und Installieren … Der Rest ist selbstredend.

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*